Startseite Sitemap Impressum Disclaimer Kontakt D F I

Nationaler Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken

Der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) koordiniert und realisiert Qualitätsmessungen in der Akutsomatik, der Rehabilitation und der Psychiatrie. Die Resultate ermöglichen eine transparente und nationale Vergleichbarkeit. Aufgrund dieser Erkenntnisse können Spitäler und Kliniken gezielt Massnahmen zur Verbesserung ihrer Qualität entwickeln. ANQ-Mitglieder sind der Spitalverband H+, santésuisse, die Kantone und die Eidgenössischen Sozialversicherer. Der Verein arbeitet nicht gewinnorientiert.

Information für Patientinnen und Patienten

Die Patienteninformation (PDF, 109K) erklärt kurz und in allgemeiner Form, wer der ANQ ist und mit welchem Ziel die Qualitätsmessungen durchgeführt werden.

Vernehmlassung zum Bundesgesetz über das Zentrum für Qualität - Position ANQ

Der ANQ ist aufgrund seiner bisherigen Leistungen prädestiniert, auch künftig die Qualität im stationären Bereich zu messen und deren Resultate zu veröffentlichen. In der Schweiz braucht es keine Parallelstrukturen zu bestehenden und bewährten Organisationen auf Bundesebene.

Stellungnahme des ANQ (PDF, 159K)

Nationaler Qualitätsvertrag

Der ANQ und die nationalen Trägerorganisationen H+, GDK, santésuisse und die eidgenössischen Sozialversicherer (UV, IV, MV) regeln mit dem nationalen Qualitätsvertrag die Finanzierung und Umsetzung der Qualitätsmessungen gemäss den Vorgaben des ANQ.

Übersichtsliste Messbeteiligung

ANQ-Newsletter per E-Mail!

Gerne schicken wir Ihnen jeweils die aktuellste Ausgabe des ANQ-Newsletters per E-Mail. Bitte senden Sie uns dazu das ausgefüllte Anmeldeformular.