Loading Search Results...

Es gibt für Ihren Suchbegriff keine Ergebnisse.

Zum «saldo»-Beitrag

Medien, Rehabilitation 10.04.2019

Das Konsumentenmagazin «saldo» schreibt in der Ausgabe 6/2019 unter dem Titel «Rangliste: Gute Rehakliniken», dass eine neue Rangliste Hinweise gebe, welche Schweizer Rehakliniken erfolgreich arbeiten. Dabei erweckt «saldo» den Eindruck, die Rangliste sei vom ANQ so publiziert worden. Der ANQ lehnt das Erstellen von Ranglisten auf der Basis seiner Messergebnisse seit Jahren entschieden ab und stellt bei seiner Ergebniskommunikation niemals einzelne Kliniken heraus – weder im positiven noch im negativen Sinn. Der Hauptgrund ist, dass die ANQ-Messergebnisse stets nur Aspekte der Gesamtqualität einer Klinik abbilden. Der ANQ hat diesen Sachverhalt mit der Redaktion umgehend geklärt, worauf der entsprechende Bericht im «saldo»-Webportal nachträglich berichtigt wurde.

Weitere News

News >  Medien

Konstante Dekubitus- und Sturzraten in Schweizer Spitälern

Die jährliche Qualitätsmessung zu Dekubitus (Wundliegen) und Stürzen während eines Spitalaufenthalts gibt Schweizer Akutspitälern wichtige Anhaltspunkte zur Pflegequalität. Heute publizierte…

News >  Rehabilitation

ADL-Score ab 2021 im CHOP-Code

Das Bundesamt für Statistik BFS nimmt ab 2021 den im Auftrag des ANQ entwickelten ADL-Score in den CHOP-Code (Kodierung Schweizerische…

News >  Medien

Akut- und Kinderspitäler erhalten sehr gute Bewertungen

Die Ergebnisse der Patientenbefragung 2019, die der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ), heute publiziert hat, bestätigen…

News >  Medien

Behandlungen in Rehakliniken zeigen Wirkung

Die Nationalen Vergleichsberichte 2018, die der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) heute publiziert hat, stellen den…

Alle News anzeigen

ANQ-GLOSSARSchliessen

ANQ-GLOSSAR Zum kompletten Glossar