Verwenden Sie bei der Suche nur einen Wortteil, dann setzen Sie bitte ein * nach dem letzten Buchstaben. (Beispiel: Neuro*)

Loading Search Results...

Es gibt für Ihren Suchbegriff keine Ergebnisse.

Wiedereintritte in Spitäler: Ergebnisse pro Spital

Medien, Akutsomatik 13.03.2018

Im Jahr 2016 beteiligten sich 146 Schweizer Akutspitäler, verteilt auf 198 Standorte, an der ANQ-Messung der potentiell vermeidbaren Rehospitalisationen. Erstmals werden die Rehospitalisationsraten pro Spital offengelegt. Im direkten Spitalvergleich weichen 18 Spitäler von der Norm ab. Die neuste Analyse zeigt Werte, die im Mehrjahresvergleich – über alle Spitäler gesehen – auf eine leichte Verbesserung hinweisen.

Medienmitteilung

Weitere News

News >  Allgemein

Professionals im Porträt

Für den Jahresbericht 2017 interviewte der ANQ Fachpersonen aus Spitälern und Kliniken, die direkt an den ANQ-Messungen beteiligt sind. Die Lektüre gibt Einblick darüber, was sich durch die Messungen in…

News >  Rehabilitation

Rehamessungen evaluiert

Im Auftrag des ANQ nahm die Beratungsfirma socialdesign im ersten Quartal 2018 eine Evaluation aller ANQ-Rehamessungen vor. Zu diesem Zweck wurden die zentralen Anspruchsgruppen des ANQ online befragt, etwa zur…

News >  Medien

Rehapatienten erneut sehr zufrieden

In der Gunst ihrer Patientinnen und Patienten stehen Rehakliniken wiederum ganz weit oben. Das zeigen die Ergebnisse der Befragung 2017. Je nach Frage ergeben sich mittlere Werte von 8,8 bis…

News >  Medien

Rehospitalisationsraten falsch interpretiert

In der Ausgabe 7/2018 brachte das Konsumentenmagazin «saldo» einen Artikel unter dem Titel «Spitäler informieren Patienten ungenügend». Darin stützt sich der Autor auf die Rehospitalisationsraten, die der ANQ am 13.…

Alle News anzeigen

ANQ-GLOSSARSchliessen

ANQ-GLOSSAR Zum kompletten Glossar