Loading Search Results...

Es gibt für Ihren Suchbegriff keine Ergebnisse.

Jahresbericht 2018: Professionals interviewt

Allgemein, Professionals, Partner 22.05.2019

Was bringen die ANQ-Messergebnisse den Spitälern und Klinken? Wie arbeiten sie damit? Wo orten sie Optimierungspotential? Solche und weitere Fragen beantworten drei Health Professionals im neusten ANQ-Jahresbericht. Mit den Porträts in Interviewform würdigt der ANQ insbesondere auch die Arbeit all derjenigen, die sich tagtäglich hinter den Kulissen für die Verbesserung der Qualität in ihrer Institution einsetzen.

ANQ-Jahresbericht 2018

Weitere News

News >  Medien

Konstante Dekubitus- und Sturzraten in Schweizer Spitälern

Die jährliche Qualitätsmessung zu Dekubitus (Wundliegen) und Stürzen während eines Spitalaufenthalts gibt Schweizer Akutspitälern wichtige Anhaltspunkte zur Pflegequalität. Heute publizierte…

News >  Rehabilitation

ADL-Score ab 2021 im CHOP-Code

Das Bundesamt für Statistik BFS nimmt ab 2021 den im Auftrag des ANQ entwickelten ADL-Score in den CHOP-Code (Kodierung Schweizerische…

News >  Medien

Akut- und Kinderspitäler erhalten sehr gute Bewertungen

Die Ergebnisse der Patientenbefragung 2019, die der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ), heute publiziert hat, bestätigen…

News >  Medien

Behandlungen in Rehakliniken zeigen Wirkung

Die Nationalen Vergleichsberichte 2018, die der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) heute publiziert hat, stellen den…

Alle News anzeigen

ANQ-GLOSSARSchliessen

ANQ-GLOSSAR Zum kompletten Glossar