Loading Search Results...

Es gibt für Ihren Suchbegriff keine Ergebnisse.

Neuste Zahlen zu Rehospitalisationen

Medien, Akutsomatik 11.12.2018

Seit 2011 misst der ANQ die potentiell vermeidbaren Wiedereintritte, seit letztem Jahr publiziert er die Raten der einzelnen Akutspitäler transparent. Die Rehospitalisationsraten werden jeweils aus der «Medizinischen Statistik der Krankenhäuser» des Bundesamts für Statistik (BFS) berechnet. Im BFS-Datenjahr 2016 liegen 47 Spitäler/Spitalstandorte über der Norm. Hier kam es also zu mehr Wiedereintritten, als gemäss Patientenmix zu erwarten war.

Medienmitteilung

Weitere News

News >  Medien

ANQ publiziert Analyse der Spital-Wiedereintritte 2018

Heute publizierte der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken ANQ die Analyse der potentiell vermeidbaren Spital-Wiedereintritte für das…

News >  Medien

Aktuellste Wundinfektionsraten im Langzeitvergleich

Im Auftrag des ANQ ermittelt Swissnoso jährlich die Wundinfektionsraten nach zwölf chirurgischen Eingriffen. Die neusten Zahlen bestätigen die positive Entwicklung…

News >  Professionals

Entlastungsmassnahmen aufgrund von Covid-19

Erneut fordert die Covid-19-Pandemie das Gesundheitswesen. Einige Institutionen sind bereits heute stark gefordert, schweizweit bereiten sich Spitäler und Kliniken auf…

News >  Medien

Qualitätsmessungen in Psychiatrie-Kliniken: neuste Zahlen verfügbar

Die aktuellen Ergebnisse der nationalen ANQ-Qualitätsmessungen in der stationären Psychiatrie zeigen: Die Symptombelastung der Patientinnen und Patienten reduziert sich während…

Alle News anzeigen

ANQ-GLOSSARSchliessen

ANQ-GLOSSAR Zum kompletten Glossar