Verwenden Sie bei der Suche nur einen Wortteil, dann setzen Sie bitte ein * nach dem letzten Buchstaben. (Beispiel: Neuro*)

Loading Search Results...

Es gibt für Ihren Suchbegriff keine Ergebnisse.

Kinder liegen im Spital weniger wund

Medien, Akutsomatik 23.10.2018

Schweizer Akutspitäler und Kinderkliniken erheben im Auftrag des ANQ jährlich einmal Daten zu Dekubitus (Wundliegen) und Stürzen im Spital. Daraus werden die aktuellsten Dekubitus- und Sturzraten berechnet. Wie die Ergebnisse vom 14. November 2017 zeigen, bleiben die Häufigkeitsraten bei Erwachsenen gegenüber dem Vorjahr beinahe unverändert. Die Dekubitus-Raten für Kinder sinken jedoch auf den tiefsten Wert seit Messbeginn.

Medienmitteilung

Weitere News

News >  Medien

Politik: Zur KVG-Änderung vom 21. Juni 2019

Der ANQ begrüsst Art. 58a «Massnahmen der Leistungserbringer und der Versicherer zur Qualitätsentwicklung», der vorsieht, dass gesamtschweizerisch geltende Verträge über die Qualitätsentwicklung (Qualitätsverträge) abgeschlossen werden. Auf Basis des ersten und…

News >  Allgemein

Jahresbericht 2018: Professionals interviewt

Was bringen die ANQ-Messergebnisse den Spitälern und Klinken? Wie arbeiten sie damit? Wo orten sie Optimierungspotential? Solche und weitere Fragen beantworten drei Health Professionals im neusten ANQ-Jahresbericht. Mit den Porträts…

News >  Medien

Sehr hohe Zufriedenheit mit Reha-Aufenthalten

Patientinnen und Patienten fühlen sich bei Aufenthalten in Schweizer Rehakliniken nach wie vor bestens betreut. Das zeigen die Ergebnisse der Patientenzufriedenheitsbefragung 2018. Bei fünf von sechs Fragen wurden Werte von…

News >  Medien

Zum «saldo»-Beitrag

Das Konsumentenmagazin «saldo» schreibt in der Ausgabe 6/2019 unter dem Titel «Rangliste: Gute Rehakliniken», dass eine neue Rangliste Hinweise gebe, welche Schweizer Rehakliniken erfolgreich arbeiten. Dabei erweckt «saldo» den Eindruck,…

Alle News anzeigen

ANQ-GLOSSARSchliessen

ANQ-GLOSSAR Zum kompletten Glossar