Startseite Sitemap Impressum Disclaimer Kontakt D F I

Nationaler Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken

Der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) koordiniert und realisiert Qualitätsmessungen in der Akutsomatik, der Rehabilitation und der Psychiatrie. Die Resultate ermöglichen eine transparente und nationale Vergleichbarkeit. Aufgrund dieser Erkenntnisse können Spitäler und Kliniken gezielt Massnahmen zur Verbesserung ihrer Qualität entwickeln. ANQ-Mitglieder sind der Spitalverband H+, santésuisse, die Kantone und die Eidgenössischen Sozialversicherer. Der Verein arbeitet nicht gewinnorientiert.

Ausschreibung - Auswertung nationale Messungen stationäre Psychiatrie

Der ANQ schreibt die Auswertung, Berichterstattung und Weiterentwicklung der nationalen Messungen in der Erwachsenen-, Kinder-, Jugend- und Forensischen Psychiatrie aus.
Einreichungsfrist ist der 20. Januar 2017.

Nationaler Qualitätsvertrag

Der ANQ und die nationalen Trägerorganisationen H+, GDK, santésuisse und die eidgenössischen Sozialversicherer (UV, IV, MV) regeln mit dem nationalen Qualitätsvertrag die Finanzierung und Umsetzung der Qualitätsmessungen gemäss den Vorgaben des ANQ.

Verwendung von ANQ-Daten zu Forschungszwecken

Im Rahmen der ANQ-Messungen wird eine Vielzahl an Daten erhoben. Um die rechtmässige Nutzung dieser Daten sicherzustellen hat der ANQ ein Konzept zur Verwendung von ANQ-Daten zu Forschungszwecken (PDF, 173KB) erarbeitet.

ANQ-Newsletter per E-Mail!

Gerne schicken wir Ihnen jeweils die aktuellste Ausgabe des ANQ-Newsletters per E-Mail. Bitte senden Sie uns dazu das ausgefüllte Anmeldeformular.